Nächster Gottesdienst

Ostersonntag, 21. April 2019 um 09:30 Uhr
Markuskirche
Gottesdienst mit Abendmahl
Leitung: Gerhard Gericke

Alle Gottesdiensttermine

Impressionen vom Kinderaktionstag „Geheimnis“ am 09.03.2019

Ein Code musste geknackt werden, um an den Schatz zu kommen. Dazu gab es geheimnisvolle Rätsel zu lösen. Eine Geheimschrift konnten die Kinder erlernen, die Cäsarscheibe wurde gebastelt, draußen versteckten sich Gegenstände, die ein Lösungswort in sich verbargen. Anregende Gespräche wurden über gute und schlechte Geheimnisse geführt. Verhungern mussten die Kinder auch nicht, so dass es ein schöner Tag war, an dem 25 Kinder Geheimnisvolles erlebt haben und dieses doch ihren Eltern erzählten.

Gemeindebrief 189 / März – April 2019

Zum Download bitte hier klicken.

Werwolf; Krimi-Rätsel; Stadt, Land, Vollpfosten &Co. / Aktionstag für Kinder von 10-13 Jahren

Das beliebte Rollenspiel „Die Werwölfe von Düsterwald“ steht heute auf dem Programm. Jede Nacht wird das kleine Dorf Düsterwald von Werwölfen heimgesucht. Wer unter den Dorfbewohnern gehört zu den Werwölfen? Das gilt es herauszufinden. Außerdem sollt ihr heute die Lösungen zu Geschichten eines Krimi-Kartenspiels finden. Und wer spielt noch Stadt, Land, Fluss, wenn es Stadt, Land, Vollpfosten gibt?

Samstag, 19. Januar 2019 von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Gemeindezentrum Markusgemeinde

Teilnahmekosten: 5€
Anmeldungen bitte an: tina.vanhofen@web.de

Wünsche / Kinderaktionstag für Kinder von 5-10 Jahren am 26. Januar

Wie sieht dein Leben in der Zukunft aus? Du kannst deine Wünsche aufschreiben,
in eine Zeitkapsel stecken und vergraben. Wenn du sie dann in der Zukunft ausgräbst, kannst du sehen, was davon in Erfüllung gegangen ist. Außerdem geht es um interessante Erfindungen, Ideen, wie die Welt in Zukunft aussehen kann und einiges mehr.
Deine Eltern sind bestimmt gespannt, zu erfahren, was deine Wünsche sind und können deshalb um 14.45 Uhr zu einer Abschlussrunde kommen.

Samstag, 26. Januar 2019 von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Gemeindezentrum Markusgemeinde

Teilnahmekosten: 5€
Anmeldungen bitte an: tina.vanhofen@web.de

Wild, frisch,sprituell – Helios Duo spielt am 8. Dezember

„Wild, frisch,sprituell – Musik für die Liebe und zum Träumen!
Lass deine Seele atmen!“

Konzert mit dem Helios Duo am 8. Dezember um 18:00 Uhr in der Markuskirche

Das Helios Duo ist ein in Deutschland gegründetes Streichduo. Es besteht aus der in Australien geborenen Geigerin Hayley Bullock und dem in Kasachstan geborenen Cellisten Dmitrij Gornowskij, die sich während einer Tournee mit der Kammerphilharmonie Köln trafen. Sie entdeckten, dass ihre musikalischen Vorlieben und Philosophien gleich waren, und begannen, zusammen musikalische Duos zu spielen.

Es erklingen Werke von  Bach, Mozart, Ravel, Beethoven und Händel.

Gemeindebrief 188 / Dez. 2018 – Feb. 2019

Zum Download bitte auf das Titelblatt klicken.

Adventssammlung 2018

Liebe Gemeindemitglieder, liebe Freunde der Gemeinde, liebe Besucher unserer Webseite,

sicher haben Sie es schon gehört oder auch erlebt – in der Markuskirchengemeinde hat es im Jahr 2018 einige Veränderungen gegeben. Die Gemeinde hat nur noch eine Pfarrstelle, die Frau Pfarrerin Happe inne hat. Im Frühjahr haben wir Herrn Pfarrer Opitz in den Ruhestand verabschiedet. Die Stelle unserer Jugendmitarbeiterin Frau Vanhofen wurde um einige Stunden aufgestockt, die Jugendarbeit damit gestärkt und die Begleitung der Senioren- und Familienarbeit sichergestellt. Die neue Kantorin, Frau Kang, ist verantwortlich für die musikalische Arbeit in unserer Gemeinde und deren Angebote.
Continue reading

12. Lebendiger Adventskalender in Vennhausen, 2018

23. Dezember / 17:30 Uhr: Familie Schmidt, Geraer Weg 54
24. Dezember / 16.00 Uhr: Familiengottesdienst Ev. Markuskirche, Sandträgerweg 101

Continue reading

Neues aus dem Markusladen / Eine-Welt-Laden

Seit vielen Jahren heißt es jeden Sonntag zum Ende des Gottesdienstes in den Abkündigungen:
Sie sind herzlich eingeladen zum Besuch unseres Markusladens.

Wir, das Team des Eine-Welt-Ladens, haben uns Gedanken gemacht über den Fortbestand. Wir machen die Erfahrung, dass
weniger Kunden kommen; lohnt es sich noch? Wo es doch jetzt vieles in den Supermärkten zu kaufen gibt? Wir finden „ja“. Denn erstens ist unser Angebot grösser – und ausserdem können Sie sich bei uns informieren über die Hintergründe des Handels. So haben wir beschlossen, uns etwas zu verändern.

  • Das Non-Food-Sortiment werden wir aufgeben:
    • nur gelegentlich bei Aktionstagen, z.B. in der Vor-Weihnachtszeit, gezielt ausgesuchte Produkte anbieten.
  • Das Informationsangebot wollen wir aber unbedingt weiterführen.

Es gilt weiterhin:
Sie sind herzlich eingeladen zum Besuch des Eine-Welt-Ladens!

Das Team: Ursula Gericke, Katja Krikowski-Martin, Ute Müller, Hildegard Wiedemann